BuLiTipp

HOLE IN ONE CLUB





Um am Tippspiel teilnehmen zu können, musst du dich registrieren.

kicker online Da wir keine komplette Redaktion mit Newswritern und Newspostern besitzen, aber dennoch das Geschehen rund um die Fußball Bundesliga mitverfolgen wollen, haben wir uns dazu entschlossen, aktuelle News von www.kicker.de hier einzubinden.

Die Teaser wurden von uns nicht verändert und das Copyright liegt bei www.kicker.de, bzw. bei den Autoren der Bilder und Texte.


Sonntag, 22. Oktober 2017 13:35

Der 9. Spieltag der Bundesliga-Saison 2017/18 stand ins Haus - und wurde von der Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem 1. FSV Mainz 05 eröffnet. Die weiteren Highlights der Runde, die hier in Bildern zusammengefasst wird: Vizemeister Leipzig vs. Aufsteiger Stuttgart, das rheinische Duell mit Leverkusen und Gladbach, der Klassiker Bayern vs. HSV oder der Kellerkrimi zwischen Köln und Bremen rund um Claudio Pizarro. [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 13:28

Der Bundesliga-Sonntag wird mit einem Krisengipfel eröffnet: Ab 13.30 Uhr stehen sich im Rheinland der 1. FC Köln und Werder Bremen gegenüber. Es ist zugleich das Duell des Tabellenschlusslichts mit dem Vorletzten. Beide Teams sind noch immer sieglos und stellen mit je drei Toren die schwächsten Offensivreihen - für beide Klub Negativrekord. "Psychologisch ist das schwer. Aber wir werden die Saison nicht mit einem Punkt beenden", prophezeit FC-Coach Peter Stöger. [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 13:04

1:5 gegen Bayer Leverkusen. Nach der "besten Halbzeit in dieser Saison" (Trainer Dieter Hecking) sorgte eine desolate Leistung in den zweiten 45 Minuten für eine Niederlage historischen Ausmaßes. Fünf Heimgegentore kassierte Borussia Mönchengladbach zuletzt am 30. Oktober 1998 beim 2:8 gegen Bayer Leverkusen. Im Anschluss an die 1:5-Pleite am Samstag stellte sich Sportdirektor Max Eberl, lieferte Erklärungen und blickte auf das DFB-Pokalduell bei Fortuna Düsseldorf am Dienstag voraus. Eberl sprach über... [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 12:28

Breel Embolo saß gegen Mainz 05 nur auf der Tribüne. Nicht ungewöhnlich, könnte man meinen, schließlich ist im Spieltagskader lediglich Platz für 18 Profis. Hinter der Entscheidung, den teuersten Schalker aller Zeiten nicht zu berücksichtigen, steckt aber mehr. Die Maßnahme von Trainer Domenico Tedesco ist auch als Wink mit dem Zaunpfahl zu verstehen. [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 12:08

584 Tage musste Neven Subotic auf diesen Moment warten: Im Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt absolvierte der Innenverteidiger erstmals seit dem 17. März 2016 wieder ein Pflichtspiel für Borussia Dortmund. Die Aufholjagd der Gastgeber konnte er beim 2:2 (0:0) zwar nicht verhindern, dennoch zeigte der 28-Jährige gerade angesichts seiner langen Pause eine ansprechende Leistung bei seinem Comeback für den BVB. [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 12:02

RB Leipzig hat zuletzt mit vier Dreiern in der Bundesliga geglänzt und mit dem 3:2 gegen Porto auch seinen ersten Sieg überhaupt in der Champions League gefeiert. Bei den Sachsen läuft es. Nun kommt im Pokal der FC Bayern, der alle drei Partien unter Jupp Heynckes siegreich beendete. Wir wollen es wissen: Wer setzt sich im Pokalknüller zwischen dem Vizemeister und dem Meister durch? [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 12:01

Manuel Baum war bedient. "Ich muss ehrlich sagen: So angefressen wie heute war ich schon lange nicht mehr", sagte der Trainer des FC Augsburg nach dem völlig unnötigen 1:2 gegen Hannover 96. Über eine Halbzeit lang dominierte seine Mannschaft das Spiel - und gab es am Ende fahrlässig aus der Hand. [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 11:29

Eintracht Frankfurt muss länger auf Timothy Chandler verzichten. Der Außenverteidiger hat sich in der Partie gegen Borussia Dortmund (2:2) einen Riss den Außenmeniskus zugezogen und muss operiert werden. [weiter...]


Sonntag, 22. Oktober 2017 10:40

Der Sonntag steht im Zeichen der Krise: In Köln empfängt der sieglose FC die ebenfalls schwächelnden Bremer. In einem Formtief befindet sich auch die Hertha, die am Nachmittag in Freiburg gefordert ist. Am Abend hat Wolfsburg die Hoffenheimer zu Gast. Borussia Dortmund ließ am Samstag in Frankfurt trotz 2:0-Führung Federn und hat jetzt Bayern (1:0 in Hamburg) und Leipzig (1:0 gegen Stuttgart) im Nacken. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 22:22

Die WM-Qualifikation ist vorüber - und schon rollte der Ligaalltag wieder. Spitzenreiter Borussia Dortmund spürt längst wieder den heißen Atem von Verfolger Bayern, das inzwischen sogar punktgleich ist. Wie geht's in diesem Zweikampf weiter? Wer bleibt außerdem mit oben dran? Und was passiert eigentlich im Keller um weiterhin strauchelnde Klubs aus Köln und Bremen? Simulieren Sie die nächsten Spieltage im kicker-Tabellenrechner. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 22:05

Mit einem kämpferisch wie taktisch starken Hamburger SV bekam es der FC Bayern München am 9. Spieltag zu tun - und hatte vielleicht auch ein klein wenig Glück, dass der Knackpunkt der Partie zu Ungunsten des HSV ausfiel: Gideon Jung sah für sein hartes Foul an Kingsley Coman bereits in der ersten Halbzeit glatt Rot. Für den Übeltäter sowie für Trainer Markus Gisdol eine harte Entscheidung. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 22:00

Auch wenn sich der FC Bayern München am Samstag in Hamburg beim 1:0 schwer getan hat, steht fest: Unter Rückkehrer Jupp Heynckes ist der Rekordmeister zurück in der Spur. Drei Siege in Serie sowie das Aufschließen zu Tabellenführer Dortmund (jeweils 20 Punkte) sind eindeutige Zeichen für eine Trendwende. Nun warten allerdings richtige Kracher auf den FCB. Ob dabei Thomas Müller fehlen wird? Ausgang offen... [weiter...]



Samstag, 21. Oktober 2017 20:35

Der FC Bayern München schloss am 9. Spieltag zu Tabellenführer Borussia Dortmund auf: Der amtierende Meister fuhr beim Hamburger SV einen knappen wie hart erarbeiteten 1:0-Sieg ein und stockte das Punktekonto damit auf 20 Zähler auf. Obendrein war dies der dritte Dreier im dritten Pflichtspiel unter Rückkehrer Trainer Jupp Heynckes. Der HSV, der lange Zeit in Unterzahl spielen musste, durfte sich derweil ein wenig ärgern. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 19:53

Dank eines 5:1-Erfolgs bei Borussia Mönchengladbach hat Bayer Leverkusen nach schwierigen Wochen Kontakt zum oberen Tabellendrittel hergestellt. Bei der Werkself freute man sich anschließend vor allem über die geglückten Veränderungen nach der Pause und die plötzliche Effektivität in der Chancenverwertung. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 19:15

Lange Zeit sah es so aus, als würde Hannover in Augsburg das dritte Ligaspiel in Folge verlieren. Die 96er legten eine ganz schwache erste Hälfte hin. Aber nach dem Seitenwechsel fingen sie sich und drehten dank Joker Niclas Füllkrug die Partie. Der Angreifer erzielte seine ersten beiden Treffer in dieser Saison. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 18:52

Jetzt kommt es knüppeldicke für den 1. FC Köln und Trainer Peter Stöger: Im Kellerduell gegen den SV Werder Bremen muss der FC möglicherweise auf die beiden vorgesehenen Sechser verzichten. Marco Höger brach am Samstag das Training ab, nach einer eingehenden Untersuchung der schmerzenden Oberschenkelmuskulatur muss er für das Spiel am Sonntag passen. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 18:30

Es war wie bisher immer: Stuttgart kehrt von seiner Auswärtsreise mit leeren Händen zurück. Auch im fünften Anlauf sollte es nichts werden mit dem ersten Punktgewinn in der Fremde. Nach dem Motto "Und täglich grüßt das Murmeltier" haderte Ron-Robert Zieler mit der 0:1-Niederlage in Leipzig. Gleichzeitig kündigte der VfB-Keeper Besserung an. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 17:29

Der FC Augsburg lieferte gegen Hannover ein gutes Heimspiel ab, führte mit 1:0 und hatte lange alles im Griff. Gegen Ende der Begegnung ging den Fuggerstädtern aber etwas die Luft aus, für 96 drehte ein Joker im Alleingang die Begegnung. Die Niedersachsen holten nach zuletzt zwei späten Niederlagen nun einen späten Sieg. [weiter...]


Samstag, 21. Oktober 2017 17:26

Drei der bisherigen acht Saisonspiele hat SC-Mittelfeldspieler Mike Frantz über 90 Minuten bestritten, zweimal wurde er eingewechselt und in den anderen Spielen ging er nach rund 70 Minuten vom Platz, so wie zuletzt beim Auswärtsspiel in München und davor im Heimspiel gegen Hoffenheim. Da lief er trotz einer starken Erkältung auf und hat sich "in den Dienst der Mannschaft gestellt", erklärte der Freiburger Trainer Christian Streich, der auf den 31-jährigen selbst dann nicht verzichten möchte, wenn er nicht hundertprozentig fit ist. Auch am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Hertha BSC dürfte er wieder zur Startelf gehören. [weiter...]